Müritz-Nationalpark

Im Land der Tausend Seen

7-tägige Entdeckungstour mit Schiff, Fahrrad und Kanu von Hotel zu Hotel

Sie wollten schon immer mal Mecklenburg, das Land der Tausend Seen kennenlernen? Die Mecklenburgische Seenplatte, in deren Zentrum die 117 qkm große Müritz liegt, bildet die größte zusammenhängende Seenlandschaft Europas. Sie ist ein Eldorado für Wasserwanderer und Radfahrer. Ein hervorragendes Radwanderwegenetz führt Sie auf abseits gelegenen Routen zu ursprünglichen Wäldern, Moorlandschaften und Hügeln, die so charakteristisch für dieses einzigartige blaue Naturparadies sind. Im Kanu oder Wanderkajak erleben Sie die einzigartige Wasserlandschaft vom Müritz-Nationalpark über viele kleine Seen und verwunschene Kanäle bis in den Naturpark Stechlin-Ruppiner Land, dem Großschutzgebiet Brandenburgs mit seinen charakteristischen Klarwasserseen.
Vom Fahrrad, Kanu und Schiff haben Sie immer die jeweils richtige Erkundungsperspektive. Im Hotel beim abendlichen 3-Gang-Menü aus der regionalen Küche können Sie dann die Erlebnisse der Tagestour Revue passieren lassen.

Unsere 7-tägige Erkundungsreise ist für jeden Naturliebhaber ein Genuß und bietet Ihnen ein Tor in diese einzigartige Naturlandschaft: Im ersten Teil der Reise erkunden Sie per Pedal und Schiff die Müritz und den Nationalpark. Im zweiten Teil steigen Sie in ein Canadier oder Wanderkajak, wechseln die Perspektive und erkunden die Mecklenburische Kleinseeplatte bis nach Canow an der mecklenburgisch-brandenburigschen Grenze. Sie übernachten während der gesamten Reise in Mittelklassehotels. Ihr Gepäck wird während der Rad- und Kanureise von uns zu Ihrem jeweiligen Hotel transportiert.